Ein frohes Osterfest

Der RKV Poppenweiler wünscht allen Sportlerinnen und Sportlern, Mitgliedern und Freunden des Vereins ein frohes und gesegnetes Osterfest. Bleiben wir doch alle gemeinsam zuversichtlich, dass wir unsere Vereinsaktivitäten bald wieder aufnehmen können und wir uns dann beim Sport oder bei einem Festle wieder begegnen werden. Bis dahin bleiben Sie gesund.

BW Cup in Hoheneck

Am vergangenen Sonntag fand der 2. BW Cup im Kunstradsport der Schüler und Junioren statt. Unter Einhaltung eines strengen Abstands- und  Hygienekonzepts und ohne Zuschauer konnten die jungen Kadersportler ihr Können unter Beweis stellen.  Sicherlich war es keine Veranstaltung wie gewohnt, dennoch hatten die Sportlerinnen und Sportler die Gelegenheit sich selbst einzuschätzen und zu sehen, wo sie nach langer Zeit ohne oder nur wenigen Wettkämpfen stehen. Dass dies gut ankam zeigte sich durch gute Stimmung unter den Teilnehmenden, sehr guten Leistungen auf der Wettkampffläche und vielen Worten des Dankes an den Verein unter diesen besonderen Bedingungen eine Wettkampf durchzuführen. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Maria und Paul Jacek für die Organisation sowie allen Helferinnen und Helfer. 

 

RKV veranstaltet BW Cup

Als eine der ersten Veranstaltungen im Kunstradsport während der Corona Pandemie veranstaltet der RKV Poppenweiler einen Wettbewerb des Baden-Württemberg Cups der Schüler und Junioren. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der strengen Abstands- und Hygieneregelungen am 21.3.2021 in der Kugelberghalle in Hoheneck statt. Zuschauer sind nicht zugelassen.

Dennoch wollen wir in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Ludwigsburg den jungen Sportlerinnen und Sportlern die Möglichkeit bieten, vor einem Kampfgericht ihre Leistungen zu zeigen, um nach einem Jahr ohne Wettbewerbe zu sehen, wo die einzelnen Kunstradfahrerinnen und Kunstradfahrer stehen. An den Start gehen Atheten und Athletinnen des Landeskaders Baden-Württemberg im Einer und Zweier. der Altersklassen U15 und U19. Für die Junioren und Juniorinnen gilt es, die Kür für die aktuelle Saison unter Wettkampfbedingungen zu erproben, während der BW Cup für die meisten Schülerinnen und Schüler der erste Wettkampf ist.

Vom RKV Poppenweiler sind auf Grund der aktuellen Regelungen keine Sportler am Start. Den Teilnehmenden wünschen wir viel Glück und Erfolg.

Mitgliederversammlung kann nicht im 1. Quartal stattfinden

Die Mitgliederversammlung 2021 kann aufgrund der aktuellen Situation nicht wie sonst im 1 Quartal 2021 durchgeführt werden. Wenn es die Corona Situation erlaubt, wird die Sitzung im 2. Quartal 2021 stattfinden. Der genaue Termin wird mindestens 4 Wochen im voraus mitgeteilt. Den Mitgliedern und Freunden des RKV wünschen wir während dieser doch sehr besonderen Zeit viel Zuversicht und vor allem Gesundheit. 

Carlotta Spildener in Talent-Sichtungskader aufgenommen

Für die 8-jährige Kunstradsportlerin Carlotta ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Ab diesem Jahr gehört sie dem Talent-Sichtungskader des Bezirks Stuttgarts an. In diesem Kader trainieren insgesamt bis zu 16 Sportlerinnen und Sportler der Schülerklasse unter 15 Jahren gemeinsam mit dem Ziel, den Grundstein für eine erfolgreiche Kunstradkarriere zu legen. Die Aufnahme in den Talent-Sichtungskader bedeutet, dass Carlotta in Zukunft jährlich an zwei Mehrtageslehrgänge an der Sportschule in Albstadt-Tailfingen und an 9 Tageslehrgänge in Ilsfeld oder Öhringen teilnehmen wird.

Aus Poppenweiler sind neben Carlotta auch Giulia Liberto und Maike Schumacher Teil des Nachwuchskaders, bei dem sie von Eric Schumacher trainiert werden, sodass Carlotta bei ihren ersten Lehrgängen nicht allein ist. Allerding ist auf Grund der aktuellen Situation unklar, wann Carlottas Premierenlehrgang stattfindet, wir wünschen ihr jedoch bereits heute viel Spaß und Freude dabei.

 

Copyright © since 2019. All Rights Reserved.